Von der Pathophysiologie zum praktischen Handeln: Intensivmedizin ist angewandte Pathophysiologie, dass gilt besonders für die Herz- und Lungenfunktion: Dieses Praxisbuch verknüpft mit einmaliger Didaktik die klinische Pathophysiologie der eingeschränkten Lungenfunktion mit den entsprechenden Therapieansätzen. Das Buch vermittelt stets pathophysiologische Zusammenhänge und gibt dem Intensivmediziner die Möglichkeit die kranke Lunge zu verstehen: Therapie- und Lösungsansätze als logische Konsequenz der gestörten Funktion.Assoziative Verknüpfungen (Links) stellen ein wesentliches Element des Buches dar. Zudem machen Praxistipps, Fehlerquellen und Hinweise zur aktuellen Studienlage das Buch besonders nützlich.

Der problemorientierte Zugang holt den Leser da ab, wo er im klinischen Alltag steht: am Intensivbett mit Monitoren, Beatmungsgerät, Infusions- und Perfusorbatterien und nicht zuletzt gegenüber dem klinischen Bild, das der Intensivpatient bietet.

bei Amazon.de     bei Buch.de     bei Libri.de

zurück