Lesen ist eine Schlüsselkompetenz, die für ein erfolgreiches Leben unabdingbar ist. Nur wer liest, bildet sich weiter.

Dennoch lesen immer weniger Kinder und Jugendliche (die Erwachsenen von morgen). Die Ursachen sind vielfältig: Eltern, die nicht lesen, also kein Vorbild sind. Eltern, die Kinder nicht für das Lesen begeistern und ihnen keine Bücher schenken. Übermäßiger Konsum von Fernsehen und elektronischen Spielen in den Familien.

Wir im druckhaus köthen haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kinder für das Lesen zu begeistern. Wir unterstützen zum Beispiel die Stiftung Lesen.

 

Die Stiftung Lesen hat eine Initiative ins Leben gerufen, an der auch das druckhaus köthen sich beteiligt: Lesestart - Die Lese-Initiative für Deutschland.

Lesestart ist eine Kampagne zur Sprach- und Leseförderung von Kleinkindern. Das druckhaus köthen verteilt bei Kinderärzten in Sachsen-Anhalt über 1.000 Lesestart-Sets.